s

Domestica

Domestica

[d³] contest / 2012

  • GER
  • ENG
Für den Sessel Domestica hat sich Studio Formafantasma mit ländlicher Handwerkskunst und ihren Urformen beschäftigt. Das Design nimmt Bezug auf den Gerla-Korb. In diesem Erntekorb, der traditionell auf dem Rücken getragen wurde, sammelten die Bauern das Getreide ein. Das Design des Sessels basiert auf demkleinen Hocker, der beim Abstellen des vollen Korbes als Stütze diente.
The Domestica low chair is an exploration by Studio Formafantasma of rural crafts and its archetypes. Reference is made to the Gerla basket, a container that was traditionally used by farmers to collect harvested cereals and carried on the back. The chair’s design emulates a small stool that was used as a support to help take off the Gerla basket when full.