s

Curved Chair

Curved Chair

Pure Talents Contest / 2016

  • GER
  • ENG
Die Schale des Curved Chair besteht aus einem einzigen geformten Stahlblech. Für die Herstellung wird aus einem flachen, runden Blatt ein zylinderförmiges Element erzeugt und so gebogen, dass am Ende die Ecken zusammenlaufen – das Ergebnis ist eine dreidimensionale Sitzschale mit nur einem Schnitt. Die Form der Beine erstreckt sich über die gesamte Länge und Breite der Schale. Im Curved Chair spürt der Anwender sofort die Freiheit, sich so zu platzieren, wie er es möchte. Die geschwungene Oberkante fungiert als Armlehne.
The shell of Curved Chair is created through a single, broad curve. Cutting a pie-shaped piece away from a circular sheet of steel and curving it to connect the edges creates the three-dimensional chair shell in one simple gesture. The form of the legs echoes the sweeping curve of the shell’s perimeter. The wide seat invites users to have freedom with their posture. The long line of the outside curve also functions as an armrest.