s

Cardboard Stool

Cardboard Stool

Pure Talents Contest / 2016

  • GER
  • ENG
Ausgangspunkt des Projekts war es, die alltägliche Qualität von Pappe zu manipulieren und dessen Materialsprache visuell zu erweitern. Jeder Hocker entsteht durch das Rollen von Wellpappe in längliche Zylinder. Das Abschleifen der Kanten offenbart nicht nur die einzelnen Farbschichten, sondern auch die wellenartige Struktur des Materials. Dieser Prozess bringt eine innewohnende Ästhetik des Materials zum Vorschein, die üblicherweise nicht sichtbar ist.
The starting point of the project was to manipulate the everyday quality of cardboard and expand its visual styling. Each stool is made by rolling corrugated cardboard into an elongated cylinder. Sanding the edges not only reveals the individual layers of colour but also the wave-shaped structure of the material. This process reveals the inner aesthetics of the material, which is usually not visible.