s

Klappstuhl

Klappstuhl

Pure Talents Contest / 2017

  • GER
  • ENG
Das Gestell des Klappstuhls entsteht aus einem Stahlrohr, welches mit einem Rohrlaser bearbeitet wird. Aus nur einem Schnitt entstehen die Vorder- und Hinterbeine beinahe ohne Materialverlust. Im nächsten Arbeitsschritt werden die Teile auf der Innenseite geschweisst, um ein aufwendiges Verschleifen zu umgehen. Die Sitzfläche und Rückenlehne werden aus Normteilen ausgeschnitten, welche mit vorhandenen Presswerkzeugen gefertigt werden.
The frame of the folding chair is formed from a steel tube, which is cut with a tube laser. By creating the front and back legs with just one cut, there is almost no loss of material. In the next production step, the individual parts are welded on the inside to avoid the need for them to be laboriously ground. The seat and backrest are cut from standard parts, which are manufactured using existing pressing tools.