s

Cétoine

Cétoine

Pure Talents Contest / 2018

  • GER
  • ENG
Der Hocker „Cétoine” ist inspiriert von der Schönheit und Vielfalt seines Namensgebers, des Rosenkäfers. Das Exoskelett des in antiken Kulturen als heilig verehrten Käfers verändert sich je nach Betrachtungswinkel. Mal aus Gründen der Tarnung, mal um eine Warnung abzugeben, aber die Resilienz bleibt immer die gleiche. Unser Produkt greift dieses Wechselspiel auf – in Form von zwei Hockern, die sich in einer geschmeidigen, flüssigen Bewegung miteinander verbinden.
Taking influences from its French namesake, ‚Cétoine’ aims to capture the beauty and variety of nature‘s beetle. Seen as sacred in ancient cultures, the beetle‘s exoskeleton changes depending on view point, sometimes camouflage is necessary, sometimes a warning, but its resilience never falters. Our product mimics this shift, two stools combining to create one sleek, fluid motion.