s

Nocturnal Beasts

Nocturnal Beasts

Pure Talents Contest / 2018

  • GER
  • ENG
Am Rande einer Kleinstadt oder eines abgelegenen Stadtviertels gelegen, weit weg von zu Hause – und doch geborgen. Jedes der Möbel erfüllt seine ganz eigene Funktion und jede dieser Funktionen gibt eine Antwort auf die Bedürfnisse ihrer jugendlichen Benutzer. So bieten ihnen die Möbel in den Abend- und Nachtstunden gleichzeitig Wärme, Licht und Klangerlebnisse. Das Projekt „Nocturnal Beasts“ belebt ein uraltes Ritual durch ein neues Konzept neu. Es zielt darauf ab, eine enge Bindung zwischen dem Benutzer und dem Produkt zu schaffen. Die Jugendlichen hauchen dem Objekt Leben ein. Sie sind die wahren Erzeuger der Produkte und der sozialen Energie.
Located in the outskirts of a small town or a distant neighborhood, far from home - but yet close. Each one of the furniture has an alternate function, each function is a respond to the teenagers needs. Therefore, the furniture can supply heat, street lighting and sound experience for the local youth during night time. The ‚Nocturnal Beasts’ project is a new ritual for an ancient ritual. Aspiring to create an engagement between the user and the product. The teenagers bring life into the machine and they are the true generators of the products and of that social energy.