s

Möbelette

Möbelette

[d³] contest / 2007

  • GER
  • ENG
Hinter einer aufgeräumt wirkenden Fassade verkörpert diese Kommode das Chaos und reagiert damit auf die gewohnheitsmäßige Haufenbildung im Wohnraum. Das Verstauen von Kleidungsstücken macht sie uns somit noch bequemer als ihre steifen Artgenossen. Indem die Dinge bis zum nächsten Zugriff verschwinden, entzieht sich die vermeintliche Unordnung unserem Blickfeld. Der Stoffwechsel vollzieht sich übrigens wie so oft im Inneren:Was vorne gefaltet und sauber hineinkommt, kommt hinten zerknüllt wieder raus.
Behind its tidy façade this chest of drawers embodies chaos and thus is a reaction to the customary accumulation of amorphous piles in living spaces. It makes storing clothes easier than its rigid fellows. Things disappear until they are next needed while the supposed disorder disappears from sight. As so often, changes take place inside:What is put in clean and folded at the front, comes out rumpled at the back.