s

BASTARD

BASTARD

[d³] contest / 2009

  • GER
  • ENG
Der BASTARD ist eine Kombination aus zweien, nur um ein Nichts zu werden. Er beruht auf den Produktionsmethoden und den Materialien einer Möbelfabrik. Obwohl sein Aussehen auf den ersten Blick scheinbar nichts mit der Fabrik zu tun hat und nur von mir erfunden zu sein scheint, ist das Gegenteil der Fall. Ich habe nämlich eine Methode entwickelt, aus Lederabfällen einer Fabrik einen Stuhl zu entwickeln. Die Technik, mit der die Stücke zusammengenäht werden, folgt den Umrissen der Abfallstücke. Aus dieser Produktions methode und meiner Arbeit entsteht der BASTARD.
The BASTARD is a combination of two only to become one none. It finds his roots in the production methods and the materials of a furniture company. Even though its look on first glance doesn’t seem to have any links with the factory and seem to be derived only from me the opposite is true. As I developed a method to create a chair with the leftover trash leather from the factory. As the technique of stitching the pieces together follows the outlines of the leftovers. The seed planted by the production methods with the nurture and care from me becomes the BASTARD.